querstadtein – Obdachlos auf schicken Straßen

Wann: Sonntag, den 22.09.2019 um 14 Uhr /

Dauer: 2 Stunden /

Was: Das Leben auf der Straße hat seine eigenen Regeln: Alles ist öffentlich, nichts ist privat. Zwangsläufig ändert sich die Perspektive auf die Stadt, wenn man obdachlos wird, wenn Straßen, Parks und Bahnhöfe zu Lebensmittelpunkten werden.

Die Stadtführungen von querstadtein schärfen die Sinne für diese andere Wahrnehmung Berlins. Menschen, die selbst betroffen waren, informieren über Wohnungs- und Obdachlosigkeit in der Hauptstadt und berichten von ihrem Leben auf der Straße.
Hier ergreifen Menschen das Wort, über die sonst viel und gerne geredet wird. Sie laden euch ein zum Dialog und einem anderen Blick auf die Stadt.

Wo: Berlin-Mitte

Wer: Julia Enge und Birte Heyrock dolmetschen die Führung in die Deutsche Gebärdensprache 

Kosten: Normalpreis: € 13,00 / Ermäßigt: € 8,50

Teilnehmer: maximal 20 Personen

Nur mit Anmeldung unter:  https://querstadtein.org/tour/obdachlos-auf-schicken-strassen/

Erst nach Anmeldung schreiben wir dir, wo die Führung beginnt.

Fragen: querstadtein@bgbb.de

Foto: Copyright: © querstadtein/Frank Dieper

Einkaufszentrum Havelpark Dallgow

Wann: Mittwoch, den 25.9.2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr/

Was: Shoppen und Kaufberatung in Gebärdensprache mit Dolmetscherinnen im Einkaufszentrum Havelpark in Dallgow-Döberitz

Wir dolmetschen rund um Ihren Einkauf im Havelpark. Im Havelpark gibt es 76 verschiedene Geschäfte. Da ist für jeden Geschmack Etwas dabei. Wer sich von VerkäuferInnen des Havelparks bei seinem Einkauf beraten lassen möchte, hat am Mittwoch, den 25.9.2019, die Möglichkeit, kostenlos eine Dolmetscherin zu nutzen.
Wir können an einem Tisch in der Nähe des Haupteinganges beauftragt werden.

Wo: Döberitzer Weg 3, 14624 Dallgow-Döberitz

Treffpunkt: Haupteingang, Standplatz 3 innen

Wer: Christina Müller, Julia Knurr, Eva Schoppmann und Mechtild Steuernagel


Kosten: kostenlos

Teilnehmer: unbegrenzt

Fragen: per Mail an havelpark@bgbb.de

Copyright: Havelpark Dallgow

Historische Stadtrundfahrt der Stern und Kreisschiffahrt GmbH auf der Spree

 

Wann: Dienstag, den 24.09. um 11:30 Uhr und Donnerstag, den 26.09. um 15:00 Uhr /

Dauer: 1 Stunde /

Was: Wenig Zeit, aber viel zu sehen? Dann ist die Historische Stadtrundfahrt genau das Richtige für Kurzentschlossene, um den Herzschlag der pulsierenden City zu spüren.

Ab Nikolaiviertel, Friedrichstraße oder Berliner Dom/Alte Börse beginnen die Gäste der Stern und Kreisschiffahrt ihre einstündige Sightseeing-Tour. Sie fahren vorbei am Reichstag und durch das neue Regierungsviertel bis zum „Haus der Kulturen der Welt“.

Nach dem Wendemanöver vor der Lutherbrücke, mit Blick auf das Schloss Bellevue, die „Beamtenschlange“ und die Siegessäule, grüßen weitere Zeitzeugen wie den neue Hauptbahnhof, den Berliner Dom, die Museumsinsel und das älteste Wohngebiet Berlins, das Nikolaiviertel.

Wo: Eine Verdolmetschung in Deutsche Gebärdensprache gibt es ab dem Zustieg Friedrichstraße / Weidendamm.

Wer: Mona Zwinzscher und Mia Schuster dolmetschen die historische Stadtrundfahrt mit dem Dampfer

   

 

Kosten: Normalpreis  15,00 € / 12,80 € mit Anmeldung  pro Person

 

 

Anmeldung & Fragen: Bei Anmeldung unter dampfer@bgbb.de gibt es einen Rabatt von 15%. Die Fahrt kostet dann 12,80 € pro Person.

Mehr Informationen rund um das Angebot der Stern und Kreisschiffahrt GmbH zu finden unter www.sternundkreis.de

Foto-Quelle: Stefan Maria Rother

Copyright: STERN + KREIS Hegemann Touristik

Flughafen Tempelhof – Führung

:-((   Die Führung ist voll ausgebucht . Anmeldung nicht mehr möglich  :-((

Wann: Dienstag, den 24.09.2019 um 16:30 Uhr /

Dauer: 2 Stunden /

Was: 300.000 m² Fläche – so groß ist das Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof.
Alles zu sehen, schaffen wir nicht 🙂

Am 24.09.2019 liegt der Fokus der Führung auf „verborgene Orte“.  Es geht um Legenden, Geschichten, Archtitektur und natürlich um die historische Nutzung des ehemaligen Flufhafens, nicht nur im Dritten Reich.

Berlin Kompakt GmbH bietet diese Führung an diesem Tag und zu dieser Uhrzeit nur im Rahmen von Rent a Dolmi an. Nutzt die Chance und kommt vorbei. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Anmelden und Ticket kauf ist notwendig! Unten findet Ihr den Link..

Anmerkung: Auf das Vorfeld und in die Haupthalle können wir an diesem Tag leider nicht. Am 28. und 29.09.2019 findet in Berlin der Marathon statt. Die Teilnehmer erhalten ihre Startunterlagen am Flughafen. Deshalb sind beide Bereiche an diesem Tag nicht Bestandteil der Führung.

Wo: Treffpunkt GAT-Bereich, Tempelhofer Damm 9, 12101 Berlin

Wer: Janine Rieger und René Niemann dolmetschen die Führung in die Deutsche Gebärdensprache

   ReneNiemann

Kosten pro Person: 10 € Normalpreis , 7 € ermäßigt für Schüler/-innen/Studierende

Teilnehmer: maximal 15 Personen

Die Führung ist ausgebucht!

Fragen: tempelhof@bgbb.de

Copyright: Tempelhof Projekt GmbH

Herbst Spaziergang Gülper See / Naturpark WestHavelland

Wann: Donnnerstag, den 26.09.2019 um 11 Uhr /

Dauer: 90 Minuten

Was: Der Bildende Künstler und zertifizierte Naturpark-Wildpflanzen-Scout zeigt seine Wahlheimat Strodehne um den Gülper See, wo uns reiche Bestände an heimischen Pflanzen und Tieren einen großen weiten Hintergrund für eine echte Landschaftserfahrung bieten.

gartensarareutermi (2) skl

Wo: Anfahrt mit PKW: 14715 Havelaue OT Strodehne, Freifläche mit Straßenumfahrung rechts neben dem Kunsthaus (roter Putzbau), Gahlberg 1,8 km hinter der Ortsmitte Strodehne (Schilder: „Fischerei Schröder“, „Gahlberg“folgen)

Anfahrt mit Zug und Bus: Bahn bis Rathenow, dann Bus 684 bis Haltestelle „Rhinow Grundschule“. Dort besteht die Möglichkeit mit dem PKW abgeholt zu werden. Nur nach Rücksprache und Anmeldung!

Wer: Mechtild Steuernagel dolmetscht im Rahmen der Veranstaltung zwischen Deutscher Gebärdensprache und Deutscher Lautsprache.

fotomsteuernagel271918285281659054.jpg

Kosten: €8,- pro Person

Teilnehmer: maximal 14 Personen

Bitte Fernglas mitbringen, wenn möglich!!

Fragen und Anmeldung: micha.ilg@gmx.de

Foto: Copyright: © Sara Reuter

Street-Art-Tour im Bülow-Kiez

Wann: Freitag, den 27.09.2019 um 15 Uhr /

Dauer: 90 Minuten /

Was: Zu Fuß durch den Bülow-Kiez. In unmittelbarer Nachbarschaft zum URBAN NATION MUSEUM FOR URBAN CONTEMPORARY ART finden sich kleine und große Kunstwerke zahlreicher internationaler Street Art-KünstlerInnen.

Während der Tour nehmen wir uns Zeit Kunst im Schöneberger Kiez zu entdecken, an denen wir sonst im Alltag nur vorbei hetzen.

Fotos während der Führung: Es untersagt direkte Fotografien von den Kunstwerken zu machen. Diese dürfen nur angeschnitten oder verschwommen im Hintergrund sichtbar sein. 

Empfehlenswert ist der Besuch des URBAN NATION MUSEUM FOR URBAN CONTEMPORARY ART. Der Besuch kann vor oder nach der Führung selbstständig getätigt werden. Der Eintritt ins Museum ist kostenlos.

Wo: vor dem Eingang des Museums URBAN NATION MUSEUM FOR URBAN CONTEMPORARY ART , Bülowstraße 7, 10783 Berlin-Schöneberg

Wer: Rebecca Haupt dolmetscht die Führung in Deutsche Gebärdensprache.

Kosten: 15,00 € pro Person (Gesamtkosten der Führung 165,00 €)

Teilnehmer: noch 7 freie Plätze!!

Anmeldung & Fragen: bis 25.09.2019 an streetart@bgbb.de
Die Veranstaltung kann nur stattfinden, wenn 15 Personen teilnehmen.

Copyright: Stiftung Berliner Leben/URBAN NATION

Das Schloss Steglitz – Einkauf Center

Wann: Samstag, den 28.09.2019 von 10:00 bis 15:00 Uhr /

Was: „Rent a Dolmi“ 2019 kommt ins Einkaufszentrum „Das Schloss“!

Das ist deine Chance mit einer kostenlosen Dolmetscherin eine Beratung zu bekommen, im Geschäft Fragen zu stellen, eine Reise zu buchen, einen Handyvertrag abzuschließen oder oder oder … ! 

Genau dafür stehen wir, Nora & Patricia ab 10:00 Uhr an einem kleinen Tisch in der Nähe des Haupteingangs bereit. Wir freuen uns auf Euch!

Wo: Schlossstr. 34, 12163 Berlin ; Treffpunkt Haupteingang drinnen

Wer: Patricia Stichbury und Nora Sobek-Münch dolmetschen für euch.

Anmeldung & Fragen: schlosssteglitz@bgbb.de 
Gern könnt ihr euch direkt bei uns anmelden und eine Zeit reservieren, Oder Fragen stellen. Oder ihr kommt einfach und wartet kurz, bis wir vom Dolmetschen wieder zurück und „frei“ sind. 

Copyright: Das Schloss

 

Teufelsberg – Führung

:-((   Die Führung ist voll ausgebucht . Anmeldung nicht mehr möglich  :-((


Wann:
Samstag, den 28.09.2019 um 13 Uhr /

Dauer: 90 Minuten /

Was: Während der historischen Führung auf dem Teufelsberg erfahrt ihr viel Spannendes über die abwechslungsreiche Geschichte des Geländes: Angefangen von der Entstehung des 120,1m hohen Trümmerberges nach dem 2. Weltkrieg bis hin zur heutigen Nutzung als Wintersportmöglichkeit und Street Art Galerie. Ein Schwerpunkt der Führung stellt die Funktion als Flugüberwachungs- und Abhörstation der britischen und US-amerikanischen Streitkräfte dar.

Deine Anmeldung ist notwendig!!

Anmerkung: Leider können aktuell die bekannte Aussichtsplattform und die Kuppel nicht betreten werden. Die Führung findet in allen anderen Gebäuden und auf dem restlichen Gelände statt.

Wo: Haupttor der Field-Station in der Teufelsseechaussee 10, 14193 Berlin

Achtung!: Der nächstgelegene S-Bahnhof Heerstraße ist ca. 30-35 Minuten zu Fuß entfernt. Auch von den beiden Parkplätzen in der Teufelsseechaussee ist genug Zeit für den Aufstieg einzuplanen.

Wer: Josi Meinhardt und Luise Berthold dolmetschen die Führung in die Deutsche Gebärdensprache

Kosten: 15 € pro Person

Teilnehmer: maximal 10 Personen

:-((  Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.
Die Führung ist leider voll ausgebucht.  :-((


Fragen an:
teufelsberg@bgbb.de

Copyright: Annika Bußmann

Belyzium – Workshop Schokolade

Fällt leider aus :-((

Wann: Samstag, den 28.09.2019 um 13:30 /

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden /

Was: Die Besucher lernen hier die ganze Wertschöpfungskette des Kakaos kennen: Von Anbau, über Ernte, Fermentierung und Export, bis hin zur Röstung der Kakaobohnen und der Zubereitung feiner Schokoladenkreationen. Während des anderthalb- bis zweistündigen Workshops stellen wir gemeinsam feine Schokoladen her. Jeder Besucher kann seine eigene Kreation anschließend mit nach Hause nehmen, um diese selber stolz zu genießen oder zu verschenken.

Wo: Belyzium, Lottumstr. 15, 10119 Berlin-Prenzlauer Berg 

Wer: Rebecca Haupt dolmetscht den Workshop in Deutsche Gebärdensprache

Kosten: 37,00 €  pro Person

Teilnehmer: maximal 12 Personen

Fragen: schokolade@bgbb.de

Der Workshop fällt auf Grund zu weniger Teilnehmer leider aus.

Copyright: Belyzium

Beelitz Heilstätten – Führungen

Wann: Sonntag, den 29.09.2019 ab 11 Uhr /

Dauer: pro Führung 1 Stunde /

Was: Die Gebäude der Beelitzer Heilstätten sind voll von Geschichte. Bei den Führungen durch das Gelände wird die Historie, die Nutzung der Häuser, die Architektur und die Natur gezeigt und bestaunt – beeindruckend!
Dort, wo Lungenkranke behandelt wurden – Männer und Frauen, sowie ansteckend und nicht ansteckend streng getrennt – wachsen nun Bäume durch die Decke, durch die Fenster, durch verschiedene Öffnungen in den Wänden. Die Bewachsung durch Sträuche und Bäume ermöglichen für verschiedene Tiere neue Lebensräume.

Wie der medizinische Alltag bis zum Ende des zweiten Weltkriegs hier in Beelitz war, lässt sich zum Teil nur noch schwer erahnen. Aber es gibt den Guide, der es uns erzählt und Fotos, die es uns zeigen.

Kommt vorbei und Ihr erfahrt mehr über das Alpenhaus, die alte Chirurgie, das Waschhaus, das Labor undundund….

Wir dolmetschen folgende Führungen:

DREI GEBÄUDE – EINE FÜHRUNG, ANFANG – ALLTAG – ARCHITEKTUR:
11:00 Uhr und 13:00 Uhr und 15:15 Uhr (ab 14 Jahren, bis einschließlich 17 Jahre nur in Begleitung von Erwachsenen, indoor, nicht barrierfrei, Helmpflicht)

DURCH DIE ALTE CHIRURGIE-DER GEIST VON BEELITZ-HEILSTÄTTE
11:00 Uhr und 13:45 Uhr (ab 14 Jahren, bis einschließlich 17 Jahre nur in Begleitung von Erwachsenen, nicht barrierfrei, Helmpflicht)

ZEITENWANDEL – WANDELZEITEN-GESCHICHTE(N) MIT EIN-& AUSBLICKEN:
12:30 Uhr (barrierefrei, ohne Altersbeschränkung, bis einschließlich 17 Jahre nur in Begleitung von Erwachsenen, outdoor)

ZEITMASCHINE ALPENHAUS: WELTKRIEGSRUINE-BIOTOP-FILMKULISSE:
15:15 Uhr (ab 7 Jahren, bis einschließlich 17 Jahre nur in Begleitung von Erwachsenen, indoor, nicht barrierfrei, Helmpflicht)

Der Veranstalter empfiehlt: ca. 45 Minuten vor Tourstart die Karten an der Tageskasse des Baumkronenpfades zu kaufen. Die Zeit bis zum Tourstart läßt sich prima auf dem Baumkronenpfad oder im Biergarten am Aussichtsturm überbrücken.

Link zur Homepage des Veranstalters: https://baumundzeit.de/fuehrungen/

Wo: Straße nach Fichtenwalde 13, 14547 Beelitz

Wer: Annika Bußmann, Daniel Meixner, Janine Rieger und Annika Reusch dolmetschen die Führungen. Wir sind ab 10 Uhr vor Ort im Kassenbereich.

 

 

Kosten: 10 Euro pro Führung und pro Person

Teilnehmer: maximal 29 Personen pro Führung

Anmeldung und Fragen: beelitz@bgbb.de

Aus organisatorischen Gründen des Veranstalters ist der 26.09.2019, 12 Uhr Anmeldeschluss.
Danach keine Garantie mehr auf die Touren mit Gebärdensprache. 

Copyright: Annika Bußmann

Crossfit Probetraining

Wann: Sonntag, den 29.09.2019 ab 12:00 Uhr /

Dauer: 1 Stunde /

Was: CrossFit ist ein Sport, der seinen Ursprung in den USA hat . 
Die Sportarten Gewichtheben, Sprinten, Turnen und Bodyweight-Übungen werden miteinander verbunden. Um den Sport kennenzulernen, empfiehlt sich ein kostenloses Probetraining.

Am 29.09. kannst du die CrossFit Box „CrossFit Icke“ in Schöneberg kennenlernen.
Wir erklären worum es beim CrossFit eigentlich geht und was das Training bei Crossfit Icke so besonders macht. Natürlich wird auch ein WOD (Workout Of The Day) absolviert.
Dies geschieht in einem sehr kontrollierten Rahmen.
Es geht schließlich darum CrossFit kennenzulernen und nicht beim ersten Mal schon einen neuen Weltrekord aufzustellen.

Wo: CrossFit Icke, Wilhelm-Kabus-Straße 40, Haus 10, 10829 Berlin

Wer: Rebecca Haupt dolmetscht das Probetraining in Deutsche Gebärdensprache.

Kosten: keine

Bitte mitbringen: Sportkleidung und Sportschuhe

Anmeldung & Fragen: bis 27.09.2019 an crossfit@bgbb.de 

Copyright: Icke Lifestyle Performance

Copyright Video: Rebecca Haupt